Schönen guten Tach! Mein Name ist Juli und das hier ist meine neue Online-Heimat. [Tusch!]

In den vergangenen 7 Jahren habe ich auf heimatPOTTential mit viel Freude über meine Liebe zum Ruhrgebiet geschrieben. Das war schön, aber irgendwann ist auch mal gut. Und irgendwann ist jetzt. Ich hab Bock auf was Neues! (Warum? Das steht HIER.)

Was genau Euch hier erwartet? Ganz ehrlich: Fürs Erste habe ich überhaupt keine Lust auf irgendwelche Schubladen. Ich möchte ganz frei über all das schreiben, was mich begeistert, bewegt und beschäftigt.

Das werden sicherlich die eine oder andere Reise und spannende Urlaubsunterkünfte sein. Vielleicht haue ich auch mal ein Rezeptchen raus und erzähle so manch lustigen Schwank, aber vor allem möchte ich mich selbst herausfordern. Bis vor Kurzem habe ich meinen Alltag ganz schön vor sich hindümpeln lassen, und wenn Umlaute nicht der Feind jeder Webadresse wären, hätte ich diesen Blog gerne „Ich änder das“ genannt, denn das ist ab sofort meine Antwort an den Stillstand-Sausack, der hinter vielen Allagsecken lauert.

Ich will reisen, meine Grenzen testen, mich an neue Erfahrungen herantrauen, an der einen oder anderen Einstellung arbeiten, neue Leidenschaften entwickeln, dazulernen und umdenken bzw. Kopf und Herz mit gutem Input füttern, der mich weiterbringt. Und irgendwas mit Abenteuer will ich auch. Und nen Camper. Und ne Drohne. Und ab und an mal nen lecker Jägi. Prost!

Ach so…wer meinen alten Blog nicht kennt, aber ihn sich gerne mal anschauen möchte: HIER ENTLANG! Dort habe ich auch zusammengefasst, was ich in meinen letzten Onlinejahren so getrieben habe (Presse, Preise, TV und Co.).

Schön, dass Ihr hergefunden habt!

Herzliche Grüße in die Runde
Juli